Reanimations Kurs (BLS-AED-SRC Komplett) und Notfälle bei Kleinkindern

Samariterverband Thurgau

Sekretariat
Weinfelderstrasse 42, 8580 Amriswil
Tel. 071 620 10 22
sekretariat@samariter-thurgau.ch

 

Kurierdienst für Betriebstestungen sowohl SwissAnalysis AG Tägerwilen wie auch zu MiSANTO AG Frauenfeld

Das Testen ist eine zentrale Massnahme zur Bekämpfung der Epidemie. Tests können dabei helfen, Ausbrüche frühzeitig zu erkennen und Infektionsketten gezielt zu unterbrechen. Melden sie sich für eine unverbindliche Offerte unter kurse@samariter-thurgau.ch

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo + Di 14-16 Uhr
Mi + Do 09-11 Uhr

 

Spendenkonto:
Raiffeisen Mittelthurgau
8570 Weinfelden
CH07 8080 8007 5190 1143 2

Samariterverband Thurgau

Reanimations Grundkurs (BLS-AED)

Der Komplettkurs für die grundlegenden Massnahmen zur Wiederbelebung

Im Kurs BLS-AED-SRC Komplett (Generic Provider) erlernen Sie die wichtigsten lebensrettenden Massnahmen zur Wiederbelebung und deren Vertiefung und Anwendung bei Erwachsenen und Kindern in unterschiedlichen Situationen.

 

Inhalte:
Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall oder einem medizinischen Notfall. Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen:
– Erkennen und Beurteilen von Notfallsituationen inkl. Herzinfarkt und Schlaganfall
– Problemlösung in Notfallsituationen
– Bewusstlosenlagerung
– Handlungsablauf gemäss «Algorithmus BLS-AED-SRC»
– Grundfertigkeiten-Training (Herzdruckmassage, Beatmung, Defibrillation mittels AED bei Erwachsenen und Kindern)

 

Dauer:
3 Stunden alle Details in der online Kursanmeldung. Es gibt keine Unterscheidung von Grundausbildung und Refresher mehr.

» online Kursanmeldung

pdf Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern
Im Kurs Notfälle bei Kleinkindern erlernen Sie sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen. Insbesondere liegt der Fokus des Kurses auf dem korrekten Vorgehen und der Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bewusstlosen oder leblosen Kindern.
Dieser Kurs richtet sich an privat Personen wie Eltern, Grosseltern, Götti und Gotti, Tageseltern, Mitarbeiter von Kinder-Tagesstätten, Horten, Lehrer, etc..

Inhalte:
Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie anhand realistisch nachgestellter Szenarien die sichere Anwendung Erster-Hilfe-Massnahmen am Kind. Der Kurs beinhaltet unter anderem die folgenden Themen:
– Gefahren im und rund ums Haus
– Wiederbelebung / Sturz vom Wickeltisch
– Fremdkörper verschlucken / Stromschlag
– Durchfall / Erbrechen / Bauchschmerzen
– etc.

Wer für Kibesuisse die Anerkennung benötigt, muss beide Kursteile besuchen!

Ort, Datum, Kosten, Anmeldung
Die Ansprechperson des gewünschten Samaritervereins gibt gerne Auskunft, alle Details in der online Kursanmeldung.

» online Kursanmeldung

pdf Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Haben Sie Fragen zu den Kursen oder finden nicht das Richtige –
wir helfen Ihnen gerne weiter!