Vereine

Passivmitgliedschaft


Geschätzte Passivmitglieder und Samariterfreunde von Herdern, Lanzenneunforn, Dettighofen, Gündelhart-Hörhausen, Homburg, Hörstetten, Reckenwil und Salen-Reutenen

Der Samariterverein Herdern und Umgebung leistet in Ihrer Region an verschiedenen Anlässen Sanitätsdienst und rückt bei Bränden mit der Feuerwehr aus. Für die Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder sowie die Neuanschaffung von Instruktions- und Gebrauchsmaterial ist unser Verein auf finanziellen Beistand angewiesen.

Haben Sie uns im vergangenen Jahr unterstützt? Dann danken wir Ihnen dafür herzlich. Wir freuen uns, wenn Sie im laufenden Jahr Ihre Passivmitgliedschaft durch die Überweisung von 20 Franken mit beigelegtem Einzahlungsschein erneuern. Sie fördern unseren Verein auch, wenn Sie unsere Altkleider-Container in Dettighofen, Herdern, Hörhausen, Hörstetten, Homburg und Lanzenneunforn benützen.

Vielleicht sind Ihnen die neuen Automatischen Externen Defibrillatoren (AED) in unserem Einzugsgebiet aufgefallen? Möchten Sie die Anwendung dieses Geräts kennenlernen oder im Alltag sicherer werden bei einem Verkehrsunfall oder im Umgang mit Verletzten, Kranken und Betagten? Unsere Türe steht allen Interessierten offen.

Freundliche Grüsse

Samariterverein Herdern und Umgebung

Andrea Heimberg Müller
Präsidentin

Hörhausen, im Januar 2022

 

Bankverbindung für Passivmitglieder


Samariterverein Herdern u. U.
Raiffeisenbank Seerücken
IBAN CH92 8140 1000 0005 2160 1

Den aktuellen Brief an die Passivmitglieder finden Sie hier als PDF:

Brief Passivmitgliedschaft